Fragen an Carsten Graef:

Danke, dass Du Dir Zeit für uns nimmst, um etwas über Dich zu erfahren.

Ja gerne.

Welche Interessen hast Du außer der Fotografie?

Ich bin gerne kreativ, fahre mit meinem Rennrad durch die Eifel und habe Golfen für mich entdeckt – zum entspannen, an der Luft bewegen und neue Ideen sammeln.

Was macht für Dich Kreativität aus?

Mich auszuleben ohne Begrenzung im Denken, z.B.: „ das haben wir schon immer so gemacht..“ (übersetzt ins hochdeutsche), wie es in Köln oft heißt.
Meine Ideen, die aus mir heraussprudeln wie beim: Entwickeln von Layouts, – Slogan überlegen, neuen Produktkonzepten, Workshops und Fotos, die ich machen möchte.

Das hört sich so an, als dass wir in den nächsten Jahren einiges von Dir erwarten können?

Ja, dass dürft Ihr. Verraten wird an dieser Stelle allerdings noch nichts. Lasst Euch überraschen und schaut immer wieder rein, auf Fotograef.

Hast Du etwas, das Du besonders gerne isst oder trinkst?

Ja da gibt es ein paar Sachen.
Über die Jahre (Start Sommer 1983) bin ich zum Wienerschnitzel Experte geworden.
Das für mich weltbeste Schnitzel gibt es in Neuss, „Alte Post“. Da können selbst Wien und auch Köln nicht mithalten, wo es angeblich das beste Schnitzel der Welt geben soll…
Der Favorit beim Süßkram sind die blauen Gummibären der Sonderedition von einem Hersteller aus Bonn. Ich hoffe, dass es die bald im praktischen 1kg Beutel geben wird.
Als Getränk durfte ich Bunderberg testen. Es ist eine Ingwerlimonade mit einem einzigartigen Geschmack.

Hast Du Lieblingsfilme, die du Dir mehr als einmal anschaust?

Zeitlos finde ich „das Leben des Brian“. „Ziemlich Beste Freunde“ nimmt mich auch noch nach dem x-ten Mal anschauen mit, hier stimmt einfach alles: Bilder, Musik, Schauspieler und Geschichte. „Nur noch 60 Sekunden“ hier gibt es V8 Sound bis zum abwinken, wenn ich lange keinen mehr gehört habe…

Hast Du einen Traumwagen, bei all den schönen Autos, die Du fotografierst?

Ja, den habe ich. Mein Traum ist ein Ford Mustang Baujahr 1969 oder ab 2005, mit Leistung satt, einem wide body kit und den amtlichen V8-Sound zum niederknien.

Wie sehen Deine Ziele aus?

Mein Handykap beim Golfen von 54 herunter zu bekommen und ein Turnier spielen. Meine Ideen umzusetzen und verschiedene Produkte herauszubringen.
Neugierig zu bleiben und weiterhin besondere Menschen kennen zu lernen.

Vielen Dank für Deine Zeit.

Fotografie, Carsten Graef, Konzerte, Sport, Technik, Feste

Impressum | Datenschutz